CNC - Laserbearbeitung Kunststoff und Gravieren



MFD fertigt per Laserschneidbearbeitung Bauteile aus Kunststofffolien und Plattenmaterialien

bis zu 5mm Materialstärke bei einer maximalen Abmessung von 700x400mm.

Neben der Lohnfertigung übernimmt die Laserbearbeitung bei MFD nachgelagerte Fertigungsprozesse zur Kennzeichnung von Bauteilen,
unabhängig von Materialien. Somit ist auch eine kombinierte Fertigung von Schneidbearbeitung und Kennzeichnung möglich.

Auch die Nachbearbeitung von Spritzguss-, Feinguss-,  und Druckgussbauteilen ist per Laserbearbeitung möglich.

Aber nicht alle Kunststoffe können per Laser bearbeitet werden, speziell PTFE und PVC-Werkstoffe können aufgrund
ihrer schädlichen Gasentwicklung bei der Bearbeitung nicht verarbeitet werden. Wiederum besonders gut geeignet ist PMMA.

Die Möglichkeit zur Vereinbarung von Jahresverträgen sichern die kontinuierliche Bauteilversorgung Ihrer Serienfertigung.

Zudem bildet die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 die Grundlage einer gleichbleibenden Fertigungsqualität

und ermöglicht Erstmusterprüfungen, Chargendokumentationen bis zu 100%-Prüfungen für sensible Bauteile

mit entsprechenden Prüfberichten.


MFD - Kunststofftech GmbH

Hagener Str. 10a

31535 Neustadt | Hannover

 

Telefon: +49 (0) 5034 / 7404-703

Telefax: +49 (0) 5034 / 7404-707

Mail: info@mfd-gmbh.de

Web: www.mfd-gmbh.de