Stereolithografie

Additive Manufacturing SLA - formlabs



Neben der großen Materialvielfalt überzeugt das Verfahren durch einen sehr geringen Schichtaufbau, sodass Bauteile mit einer Abmessungen von 300x200x200mm mit sehr guter Oberflächenqualität gefertigt werden können. In der 1980er Jahren entwickelt, gilt die Stereolithografie

als das älteste 3D-Druckverfahren.


Flügelschraube per 3D-Druck aus einem NEXA NXE400 (Rapid Manufacturing)
  • Zug- und Biegemodul von 10.000 MPa
  • herausragende Wärmeformbeständigkeit > 200°C
  • als Substitutation für hochfeste und glasgefüllte Kunststoffe verwendbar
  • vielseitige chemische Beständigkeit
  • geeignet für den Vorrichtungsbau

Flügelschraube per 3D-Druck aus einem NEXA NXE400 (Rapid Manufacturing)
  • transparentes Matrerial
  • gute Bruchdehnung mit 6,2%
  • feine Auflösung und geringer Schichtaufbau von max. 0,05mm
  • vielseitige chemische Beständigkeit
  • geeignet für transluzente und transparente Bauteile

Nutzen Sie unseren umfangreichen Nachbearbeitungsservice, unabhängig ob Endprodukte mit Sichtoberflächen, die Herstellung von Funktionsbauteilen mit hoher Anforderung an die Maßhaltigkeit und Oberfläche oder die Montage/Abstimmung Ihrer Baugruppen. 

Hagener Str. 10a | 31535 Neustadt/Hannover

Telefon: +49 (0) 5034 / 7404-703

Mail: info@mfd-gmbh.de | Web: www.mfd-gmbh.de