Vakuumguss

Spritzgussqualität in Kleinstserie




Dieses Verfahren ist mit dem Spritzgussverfahren vergleichbar und ist besonders für kleinere Stückzahlen sowie für größere

oder komplexere Bauteile geeignet, für die das Spritzgussverfahren zu hohe Werkzeugkosten erfordert.

Gehäuse 2-teilig aus Kunststoff, Gussbauteil gefertigt in Kleinserie
  • max. Abmessung: 600x500x400 mm
  • Gießgewicht bis 2.000 Gramm
  • hohe Langzeitstabilität
  • RAL-Farbton frei wählbar
  • selbstverlöschende Eigenschaften gemäß UL 94 V-0
  • dauerhaft belastbar und einsetzbar
  • Verwendung spritzgussähnlicher Werkstoffe
    (wie ABS, PC, PP, PA, TPE, TPU)

 Eine Spezialität von MFD, ist die Herstellung von Komponenten für hochwertige Gehäuse für den Gerätebau (medical | scientific | labortary).

Auf Wunsch aus biokompatiblen Material oder mit Lackierungen für reinigungs- und desinfektionsmittelbeständige Sichtoberflächen.


Hagener Str. 10a | 31535 Neustadt/Hannover

Telefon: +49 (0) 5034 / 7404-703

Mail: info@mfd-gmbh.de | Web: www.mfd-gmbh.de